Kundeninformation

Impressum

Gesetzliche Anbieterkennung:

Martin Schlapschy Cretanpots

Ganzenmüllerstr. 31A

85354 Freising

Deutschland

Telefon: +49 176/57880721

E-Mail: cretanpots@gmail.com

Steuernr.: 115/267/80606

USt-IdNr.: DE305673080

Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Rechtliche Hinweise zur Webseite

Die hier veröffentlichten Texte, Bilder und weiteren Informationen unterliegen dem Urheberrecht von Martin Schlapschy - im folgenden Anbieter genannt-, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. Eine Vervielfältigung und Verbreitung ist nur im Falle einer widerruflichen Zustimmung des Anbieters erlaubt.

Für alle mittels Querverweis (Link) verbundenen Webinhalte übernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es sich hierbei nicht um eigene Inhalte handelt. Die verlinkten Seiten wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten ist deren Betreiber. Der Anbieter hat hierzu keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der entsprechende Link jedoch umgehend entfernt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

§1 Geltungsbereich

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Martin Schlapschy Cretanpots, Ganzenmüllerstr. 31A, 85354 Freising, Deutschland - nachfolgend Anbieter genannt - und dem Kunden, welche über die Internetseite www.cretanpots.de des Anbieters zustande kommen.

(2) Die Vertragssprache ist deutsch.

(3) Bei Angebotsanfragen, die per Email an den Anbieter übermittelt werden, erhält der Kunde alle Vertragsdaten sowie die AGBs im Rahmen eines verbindlichen Angebotes per Email übersandt, welche der Kunde ausdrucken oder elektronisch sichern kann.

§2 Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Tonwaren. Die Merkmale der Ware finden sich in der Artikelbeschreibung auf der Internetseite des Anbieters. Es muss ausdrücklich darauf hingewiesen, daß aufgrund der Handfertigung der Tonwaren geringfügige Abweichungen von den Maßen in der Artikelbeschreibung sowie in der Farbe von den abgebildeten Beispielbildern möglich sind.

§3 Zustandekommen des Vertrages

(1) Die Produktdarstellungen des Anbieters im Internet sind unverbindlich.

(2) Der Kunde kann per Email an den Anbieter eine Produktanfrage übermitteln. Dieses ist für den Kunden unverbindlich. Der Anbieter unterbreitet dem Kunden hierzu ein verbindliches Angebot inkl. der Verpackungs- und Versandkosten in Textform (z.B. per Email), welches der Kunde innerhalb von 7 Tagen annehmen kann. Die Annahme des Angebots hat der Kunde per Email oder schriftlich zu übermitteln. Dadurch kommt der Kaufvertrag zustande.

(3) Die Abwicklung der Bestellvorgangs erfolgt per E-Mail. Der Kunde hat deshalb dafür zu sorgen, dass die von ihm an den Anbieter übermittelte E-Mailadresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch gewährleistet und nicht durch SPAM-Filter blockiert ist.

§4 Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden.

(2) Die Preise verstehen sich ohne Umsatzsteuer und ohne Kosten für Verpackung und Versand. Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

(3) Für Verpackung und Versand fallen je nach Umfang der Bestellung Kosten an, die der Anbieter zunächst ermitteln muss und dem Kunden dann im Angebot mitteilt.

(4) Nach Annahme des verbindlichen Angebots durch den Kunden erhält dieser eine Rechnung, deren Rechnungsbetrag per Vorkasse auf das in der Rechnung angegebene Konto innerhalb von 14 Tagen zu überweisen ist.

§5 Lieferbedingungen, Transportschäden und Eigentumsvorbehalt

(1) Der Anbieter wählt einen Dienstleister für die Lieferung aus.

(2) Der Anbieter nennt im verbindlichen Angebot eine Lieferzeit sowie die Kosten für Versand und Verpackung.

(3) Der Anbieter kann vom Vertrag zurücktreten, wenn eine bestellte Ware aus Gründen, die der Anbieter nicht zu verantworten hat, z. B. höhere Gewalt oder nicht rechtzeitige Selbstbelieferung. Eine vom Kunden getätigte Zahlung wird im diesem Fall erstattet.

(4) Sollte Ware mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert werden, so informieren Sie unverzüglich (am Zustellungsort) den Dienstleister für die Lieferung sowie den Anbieter unter 0176/57880721.

(4) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrags mein Eigentum.

§6 Widerrufsrecht

Wiederrufsbelehrung:
Sie haben das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie dem Anbieter

Martin Schlapschy Cretanpots
Ganzenmüllerstr. 31A
85354 Freising
Telefon: +49 (0)176/57880721
E-Mail: cretanpots@gmail.com

mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren (z.B. Postbrief oder E-Mail).
Sie können dafür ein Muster-Widerrufsformular (download hier) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, wird der Anbieter Ihnen alle Zahlungen, die der Anbieter von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Versandkosten, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags beim Anbieter eingegangen ist. Für diese Rückzahlung mittels Banküberweisung benötiget der Anbieter von Ihnen Ihre Kontoverbindung.
Der Anbieter kann die Rückzahlung verweigern, bis der Anbieter die Ware wieder zurückerhalten hat oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie den Anbieter über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an den Anbieter zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bei Speditionsware werden die Kosten auf höchstens etwa 100 € pro Europalette geschätzt.

§9 Gewährleistung

(1) Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.
(2) Die Ware muss bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden überprüft werden. Eventuelle Mängel müssen dem Anbieter und dem Dienstleister für die Lieferung schnellstmöglich mitgeteilt werden. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

§10 Haftung

Der Anbieter schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern
- dies keine Garantien oder vertragswesentlichen Pflichten betrifft,
- es nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geht,
- Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz unberührt bleiben.
Gleiches gilt für Pflichtverletzungen eventueller Erfüllungsgehilfen.
Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

§11 Schlussbestimmungen

(1) Sollten Bestimmungen dieser AGBs ganz oder teilweise unwirksam sein so bleibt die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen davon unberührt.
(2) Für die Rechtsbeziehungen der Kunden und dem Anbieter gilt allein deutsches Recht. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.
(3) Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Freising.

Datenschutzerklärung

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung) werden vom Anbieter nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf Webseiten von Martin Schlapschy Cretanpots. Falls Sie über Links von Seiten des Anbieters auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte in der dortigen Datenschutzerklärung.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständigem Abschluss der Vertragsabwicklung werden Ihre personenbezogenen Daten unter Wahrung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach Fristablauf werden Ihre Daten gelöscht.

Informationen über Cookies

(1) Zur Optimierung des Internetauftritts des Anbieters setzt dieser Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch kann der Anbieter Ihnen einen besseren Zugang auf seine Seite ermöglichen.
(2) Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung der Angebote des Anbieters zur Folge haben.

Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: (cretanpots@gmail.com)

Quelle: www.muster-vorlagen.net (abgeändert an die Anforderungen des Anbieters)